Buch – Vernetzt gehetzt

5,95

Artikelnummer: 25833856461 Kategorien: , ,

Für David läuft alles perfekt: Er ist beliebt, Torschützenkönig seines Fußballvereins und sogar seinem Schwarm kommt er näher. Dass er auf Facebook bloßstellende Fotos von Klassenkameraden veröffentlicht, tut seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Dann aber wendet sich das Blatt: Das mysteriöse „Schillergirl“ verbreitet dreiste Lügen über ihn im Netz und bringt immer mehr Mitschüler gegen ihn auf. Eine Hetze ungeahnten Ausmaßes beginnt. Bei seinen Nachforschungen wird David klar, dass er nicht wenigen Menschen gute Gründe geliefert hat, ihn zu hassen … Judith Le Huray stellt in ihrer Geschichte grundsätzliche Fragen, die heute jeder Jugendliche für sich beantworten muss: Was gebe ich im Netz von mir preis? Wie weit gehe ich für ein paar „Likes“ auf Facebook? Warum ist ein kompromittierendes Foto im Internet etwas ganz anderes als eine persönliche Beleidigung im Klassenzimmer?

Marke

Geschlecht

Verkäufer