Brettspiel im Test: Kyoto – Brettspiel – Review und Regelübersicht

Brettspiel im Test: Kyoto – Brettspiel – Review und Regelübersicht

Heute gibt es eine neue Rezension von Hunter und Sven. Sie stellen zusammen das Kennerspiel „Kyoto“ vor. Hier reist ihr zur Klimakonferenz nach Kyoto und vertretet als Spieler je eine Nation.
Viel Spaß bei unserem neuem Video! 🙂

00:00 Begrüßung
00:50 Regelerklärung
13:47 Fazit

▶Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen: http://bit.ly/1spkvqX
▶Brettspiele bei Amazon kaufen: http://amzn.to/1pcOP14
▶Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen: http://bit.ly/1D2l8vw
Durch das Benutzen dieser Partnerlinks beim Spielekauf kannst Du unsere Arbeit unterstützen. Dir entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

▶Kanal abonnieren & Glocke aktivieren: http://www.youtube.com/user/hunterundcron?sub_confirmation=1
▶Homepage: https://ift.tt/2F9JZF0

Kyoto
von Sabine Harrer, Johannes Krenner
Deep Print Games, Pegasus Spiele (2020)

Spieleranzahl: 3-6 Spieler*innen
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spielzeit: ca. 30-45 Min.
Preis: ca. 25,- €

HUNTER (6,3/10)
+ Wagt sich an ein schwieriges, aber wichtiges Thema
+ Dilemma der entwickelten Welt beim Klimawandel als Spielprinzip ist origineller Ansatz
+ Kann in der richtigen Runde Dynamik entwickeln
+ Als Anstoß zur Diskussion z. B. in der Schule zu empfehlen.
– Das Thema wird eher übersimplifiziert als ernst genommen
– Die satirischen Anteile sind leider misslungen
– Das Spiel zwingt die Spieler in die Bösewichtrolle, das trübt den Spaßfaktor enorm

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Herzlich Willkommen zur Klimakonferenz in Kyoto! As Vertreter großer Nationen diskutiert ihr in Echtzeit einige sehr beunruhigende Studien, die behaupten, die Umwelt sei an der Schwelle zum Kollaps. Natürlich werdet ihr alles tun um den Planeten zu retten, nicht wahr? Selbstverständlich… solange es dem eigenen Wohlstand nicht schadet… Wurden alle Studien begutachtet, gewinnt das Land, das seinen Reichtum am besten bewahren konnte. Doch aufgepasst: sollte der Schaden am Planeten zu groß werden, scheitert die Konferenz sofort und das geizigste Land verliert automatisch.

Das satirische Familienspiel Kyoto thematisiert den Klimawandel, ohne dabei allzu ernst zu sein. In jeder Runde stellt ein Spieler eine Studie vor, die finanzielle Unterstützung sowie die Reduzierung bedrohlicher Faktoren, wie z.B. Luftverschmutzung, erfordert. Werden die Ziele nicht erreicht, kommt es zu negativen Auswirkungen für die Welt. Aber das würdet ihr ja nie zulassen… oder?

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Über Patreon, Steady oder eine YouTube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:
▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join
▶Patreon: https://ift.tt/2CVssuB
▶Steady: https://ift.tt/2Lv9WiG

Lewis & Clark, AquaSphere, den Startspieler-Kalender, T-Shirts und Brettspiel-Rucksäcke findest du in unserem Shop:
▶Hunter & Friends Shop: https://ift.tt/2F5xMBg

▶Brettspiel-Club: http://bit.ly/brettspielclub
▶Brettspiel-Reviews: http://bit.ly/huc_reviews
▶Let’s Play Brettspiele: http://bit.ly/huc_letsplays

Hunter & Friends werden unterstützt von:
▶https://ift.tt/zNLnZD – Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.
▶https://ift.tt/29hVmt8 – Von Hand gefertigte Spieltische.

▶Hunter & Friends Logo designed by Klemens Franz: https://ift.tt/IpKWAv
▶Hunter & Friends Abspannmusik: TheFatRat – Unity

▶Homepage: https://ift.tt/2F9JZF0
▶Facebook: https://ift.tt/2CUZCKP
▶Twitter: https://twitter.com/hunterundcron
▶Instagram: https://ift.tt/2F8mgoQ
▶Berlin Brettspiel Con: https://ift.tt/2Zy4xS5

#HunterandFriends #Brettspiele #DeepPrintGames #PegasusSpiele #Review #Kyoto

Abonniere jetzt Hunter & Friends – Brettspiele

Jetzt auf YouTube anschauen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.