Brettspiel im Test: Canvas – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Brettspiel im Test: Canvas – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Hunter und Alex stellen euch heute ein sehr künstlerisches Spiel vor. Bei „Canvas“, das bei Asmodee erschienen ist, puzzelt ihr euer eigenes Kunstwerk zusammen.
Viel Spaß beim Video!:)

00:00 Begrüßung
02:30 Regelerklärung
06:50 Let’s Play
27:30 Fazit

▶Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen: http://bit.ly/1spkvqX
▶Brettspiele bei Amazon kaufen: http://amzn.to/1pcOP14
▶Brettspiele bei Meeplebox kaufen: https://ift.tt/37CKrHN
▶Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen: http://bit.ly/1D2l8vw
▶Brettspiele bei Boardgamerock kaufen (Schweiz): https://ift.tt/3goFo1G
Durch das Benutzen dieser Partnerlinks beim Spielekauf kannst Du unsere Arbeit unterstützen. Dir entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

▶10% Rabatt auf Brettspiel-Tshirts & mehr von Mr. Meeple mit Code „Hunter“: https://meeple.info/

▶Kanal abonnieren & Glocke aktivieren: http://www.youtube.com/user/hunterundcron?sub_confirmation=1
▶Homepage: https://ift.tt/2F9JZF0

CANVAS
von Jeff Chin, Andrew Nerger
Asmodee (2021)

Spieleranzahl: 1-5 Spieler*innen
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spielzeit: ca. 30 Min.
Preis: ca. 30,- €

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Ein prestigeträchtiges Kunstfestival steht unmittelbar bevor. Jetzt könnt ihr endlich zeigen, was in euch steckt! Lasst euch inspirieren und erschafft einzigartige Gemälde. Achtet dabei besonders auf Gestaltungsmerkmale wie Farbe, Form, Tönung und Textur. Denn nur der beste Künstler unter euch wird sich am Ende mit dem Titel „Meistermaler“ schmücken dürfen.

In Canvas seid ihr Künstler, die an einem Kunstfestival teilnehmen. Im Verlauf des Spiels sammelt ihr transparente Kunstkarten und legt diese so übereinander, dass ein individuelles Gemälde entsteht. Je nachdem, welche Karten ihr wählt und wie ihr diese anordnet, werdet ihr Symbole auf- oder abdecken, die verschiedene Wertungsbedingungen auslösen. Jede Kartenkombination erschafft ein einzigartiges Gemälde mit unterschiedlichen Illustrationen und einem passenden Titel. Das Spiel endet, wenn jeder von euch drei Gemälde erschaffen hat. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Über Patreon, Steady oder eine YouTube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:
▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join
▶Patreon: https://ift.tt/2CVssuB
▶Steady: https://ift.tt/2Lv9WiG

Lewis & Clark, AquaSphere, Quiz-Club, T-Shirts und Brettspiel-Rucksäcke findest du in unserem Shop:
▶Hunter & Friends Shop: https://ift.tt/2F5xMBg

Unsere Playlists:
▶Hunter & Alex: https://bit.ly/2QU23Kw
▶Hunter & Sven: https://bit.ly/3eg5pAl
▶Hunter & Andreas: https://bit.ly/33e3KoE
▶Hunter & Kids: https://bit.ly/33gayCd
▶Hunter & Anita: https://bit.ly/3eT9IAS

Hunter & Friends werden unterstützt von:
▶https://ift.tt/zNLnZD – Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.
▶https://ift.tt/29hVmt8 – Von Hand gefertigte Spieltische.

▶Hunter & Friends Logo designed by Klemens Franz: https://ift.tt/IpKWAv
▶Hunter & Friends Abspannmusik: TheFatRat – Unity

▶Homepage: https://ift.tt/2F9JZF0
▶Facebook: https://ift.tt/2CUZCKP
▶Twitter: https://twitter.com/hunterundcron
▶Instagram: https://ift.tt/2F8mgoQ
▶Berlin Brettspiel Con: https://ift.tt/2Zy4xS5

#HunterandFriends #Brettspiele #Asmodee #Review #Canvas

Abonniere jetzt Hunter & Friends – Brettspiele

Jetzt auf YouTube anschauen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.